2016 BMW 328i xDrive Automatisch BMW schmiedete seinen Ruf mit Fun-to-Drive-Sportlimousinen, besonders kompakt Diejenigen wie die 3-Serie, eine regelmäßige auf unserer jährlichen 10Best Cars Liste für viel von drei Jahrzehnte. Aber vor kurzem, BMW mit BMW GPS... BMW schmiedete seinen Ruf mit Fun-to-Drive-Sportlimousinen, besonders kompakt Diejenigen wie die 3-Serie, eine regelmäßige auf unserer jährlichen 10Best Cars Liste für viel von drei Jahrzehnte. Aber vor kurzem hat BMW mit BMW GPS-Navigation auch gut geworden Bei bestimmten Dingen jenseits dieser Kernkompetenz. Kraftstoffeffizienz. Alle Räder Fahrt. Laufruhe. High-Zoot Luxus und Technologie. Also wenn unsere Westküste Büro hob diese schöne Estoril Blue 2016 BMW 328i xDrive, abgerissen Mit dem M Sport-Paket und den meisten jeden Luxus und Tech-Feature BMW konnte packen Innen - an einem augenschmeichelnden $ 58,795 Preis - es schien, als ob dieses Auto sein könnte Fähig, alle Muskeln von BMW sofort zu biegen.

Vor einem Jahrzehnt, die Vorstellung von BMW slapping Turbolader auf seine sehnigen Motoren War völlige Ketzerei. Nun, Turbolader erscheinen auf jedem BMW speichern die elektrische i3. Power-Anlagen wie die 328i N20 2.0-Liter-Vierzylinder beweisen, dass die Können die Motoren des Unternehmens die erwartete Leistung liefern. Auch durch eine Acht-Gang-Automatikgetriebe und Allradantrieb, die N20's 240 PS und 258 Pfund Drehmoment fühlte sich immer nah an Hand (oder Fuß, mehr Genau), zum Teil dank der schnellen, intuitiven Schaltkartierung des Getriebes und Die Verfügbarkeit dieses Drehmomentes bei nur 1250 U / min. Ob auf der Strecke oder Rund um die Stadt, fühlt sich die 328i immer bereit zu stürzen. Was ist mit einem Auto installieren DVD Spieler

Trotz Kippen der Waage an einem chunky 3700 Pfund, sprintete unser Testauto zu 60 Mph in 5,3 Sekunden, nur 0,1 Sekunden hinter einem Hinterrad-Antrieb 2016 328i Automatik haben wir mit dem vorhandenen Trackpaket und Sommerreifen getestet. Ach, Mit 134 Pfund extra Gewicht und Reiten 0,2-Zoll höher auf die ganze Saison Continental-Run-Flats, der Allrad-Fahrer weniger heroisch an der Skidpad und erzeugt nur 0,86 g seitlichen Griff, weit hinter dem Heckantrieb Auto 0,93 g mit seinen klebrigen Michelins (eine kostenfreie Option). Die 70-zu-Null-mph Bremsfigur auch von 163 Fuß bis 174 gestreckt.

Während unserer Woche mit dem Auto, El Ni o war auf Siesta, so dass wir nicht so viel Wie eine Pfütze zu spritzen, geschweige denn ein Michigan Wintersturm, um die XDrive-System seinen stärksten Fall. Die Vorteile der Allwetter-Traktion Sind ein Teil der Erfahrung, während die Kompromisse in Kosten, Gewicht und Leistung konstant sind. Auf trockenen Straßen blieb das System praktisch unsichtbar Mit der Ausnahme, dass es die Rückseite etwas weniger geneigt zu tanzen, wenn Wickeln von Straßen mit atemberaubenden Geschwindigkeiten; Unsere beobachteten Kraftstoffverbrauch War 20 mpg, 1 mpg schlechter als wir in der Heckantrieb-Version gesehen haben. Wenn Sie eine Android Auto Stereo in Ihrem carFree Artikel, das wäre großartig!

Abdeckungen für Frieden

[Stoffe]https://www.takoy.de/